Skip to content

Corporate Journalism

Corporate Journalism
Workshops, Education, Coachings
und Consulting.
Eine neue Kommunikation für neue Kundenbeziehungen, Interaktion
und Kontakte.

corporate journalism

Corporate Journalism für überzeugenden Content in der Unternehmenskommunikation

Was müssen Unternehmen aufbieten, um auch in Zukunft für ihre Kunden interessant zu bleiben? Ist es Marketing? Nein, es ist mehr. Ist es PR? Nein, es ist mehr. Brauchen sie eine eierlegende Wollmilchsau? Nein, sie brauchen professionellen Content, Storytelling und damit Wissen aus dem Bereich Corporate Journalism! Überzeugende Unternehmenskommunikation bedarf medialer Vermittlung. Die etablierten Kanäle für klassische Marketing- und PR Maßnahmen bringen jedoch gewisse Nachteile mit sich, die sich durch eine fachliche Herangehensweise überwinden lassen. Iniqee bündelt die Kompetenzen, damit Dein Unternehmen für den Start ins Corporate Publishing bestens gerüstet ist.

Iniqee macht Dein Unternehmen fit für Corporate Journalism

Zuallererst ist eine journalistische Herangehensweise in der Unternehmenskommunikation auch journalistischen Standards wie Transparenz, Richtigkeit und Belegbarkeit verpflichtet. Dadurch genießt Corporate Publishing eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit als klassische Werbung und Marketing. Außerdem liefert das journalistische Arbeiten den Lesern einen entscheidenden Mehrwert in Form von Information. Diese steht bei Corporate Journalism im Vordergrund, und nicht etwa die Marke oder die anstehende Präsentation eines neuen Produkts. So kann ein Unternehmen dank Corporate Publishing eine Kundenbeziehung aufbauen, die über diejenige des reinen Abverkaufs weit hinausreicht.

Was macht Corporate Journalism besser?

Zuallererst ist eine journalistische Herangehensweise in der Unternehmenskommunikation auch journalistischen Standards wie Transparenz, Richtigkeit und Belegbarkeit verpflichtet. Dadurch genießt Corporate Publishing eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit als klassische Werbung und Marketing. Außerdem liefert das journalistische Arbeiten den Lesern einen entscheidenden Mehrwert in Form von Information. Diese steht bei Corporate Journalism im Vordergrund, und nicht etwa die Marke oder die anstehende Präsentation eines neuen Produkts. So kann ein Unternehmen dank Corporate Publishing eine Kundenbeziehung aufbauen, die über diejenige des reinen Abverkaufs weit hinausreicht.

Wo ist der Unterschied zu klassischer PR?

Der entscheidende Unterschied ist die mediale Ausspielung der journalistischen Inhalte. Bedarf klassische PR der Mitwirkung unternehmensfremder Akteure, findet Corporate Journalism auf unternehmenseigenen Kanälen statt. Auf Deiner Webseite, Deinen Social Media Kanälen oder mit einem eigenen Podcast bist Du selbst der Herausgeber und bestimmst, welche Informationen es wert sind, mit Deiner Community geteilt zu werden. Außerdem eignen sich solche Formate, um mit den Kunden in einen Dialog zu treten und gezielt auf ihren Informationsbedarf zu reagieren.

Iniqee Workshops für viele Aufgaben rund ums Corporate Publishing

Besonders wertvoll ist der Umstand, dass das Corporate Publishing verhältnismäßig leicht in bestehende Unternehmenskommunikation integriert werden kann. Denn bei allen Unterschieden gibt es dennoch große Überschneidungen zu etablierten Formen des Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit. Deshalb muss keine eigene Abteilung für Corporate Journalism geschaffen werden. Vielmehr bieten die hier versammelten Iniqee Workshops alle Skills, die nötig sind, um Corporate Journalism in Abteilungen, die an der Unternehmenskommunikation beteiligt sind, zu integrieren. Finde hier Deine nächsten Kurse und werde Journalist in eigener Sache.

Iniqee Knowledge für Corporate Journalism

Bringt mit neuer Kommunikation eure Organisation weiter. Seit näher dran, weiter vorne oder sorgt einfach für mehr Sichtbarkeit. Ziel ist mehr zu erreichen, Menschen, Produkte sichtbar machen, Leads. Hier findet Ihr Themen für Corporate Journalism, von der Strategie zur Umsetztung.